BLACKSOCKS: Markenentwicklung

Ausarbeitung eines Konzeptes zur Markenentwicklung um die Positionierung zu schärfen und die Marke weiterhin am Strahlen zu erhalten. Zwischen 2013 und 2014.


 

Ziele

BLACKSOCKS ist der erste Internet Service-Abo Provider für Socken. Über seine 15 Unternehmensjahre hinweg hat sich das Unternehmen vom frechen Startup zum soliden Unternehmen entwickelt, welches nebst Kunden in der Schweiz zunehmend auch weltweit Abnehmer findet. Die Produktpalette wurde kontinuierlich erweitert und hat dadurch die Positionierung des Unternehmens verändert. Die Aufgabe von Brand Affairs bestand darin, das Profil zu stärken, die Positionierung zu schärfen und die Marke zum Strahlen zu bringen.

 

Massnahmen

Brand Affairs erarbeitete ein 4-Phasen Konzept mit dem Ziel, eine klare Positionierung von „innen nach aussen“ zu schaffen und damit gemeinsam eine Grundlage für sämtliche externen Kommunikationsaktivitäten zu erarbeiten.

Basierend auf einer vertieften Analyse wurde die Marke BLACKSOCKS sowie das Wettbewerbsumfeld fassbar gemacht. Die Ergebnisse dienten als Grundlage zur Planung eines ersten Marken-Workshops. Das darauf basierte Marken- und Werteframework diente in der Folge als Grundlage für die weitere Ausarbeitung des Markenkerns. In der anschliessenden Konsolidierungsphase wurden die Inhalte mit persönlichen Gesprächen weiter geschärft und ein Gesamtdokument wurde erstellt, welches den Markenkern beschreibt und den Mitarbeitern nun als Orientierung beziehungsweise „Leuchtturm“ zur Umsetzung sämtlicher interner und externer Marketingmassnahmen dient.


 

Erfolge

Mit der Ausarbeitung eines Business Model Canvas und der Implementierung der vorgeschlagenen Massnahmen konnte eine „Guiding Direction“ für die Zukunft präsentiert werden, welche das Profil von BLACKSOCKS nachhaltig und über mindestens fünf Jahre in die Zukunft schärft. Die Markenwerte wurden definiert und daraus abgeleitet eine Applikation für die Kommunikationsstrategie erstellt. Diese Massnahmen helfen BLACKSOCKS, auf die immer kompetitivere Landschaft der Onlineverkaufsplattformen zu reagieren und seine Position als Branchenprimus zu festigen.


 

„Als BLACKSOCKS 1999 startete hatten wir eine klare Vision, die wir täglich gelebt, aber nie zu Papier gebracht haben. 15 Jahre später war es höchste Zeit den Kern der Marke herauszuschälen, zu differenzieren und auszuformulieren. Brand Affairs hat uns in diesem Prozess hervorragend gelotst und zusammen sind wir zum Ziel gekommen.“

Samy Liechti, Gründer
Blacksocks


 


Projektteam