Brand Affairs: neue Kollaboration mit HMD-Global

Brand Affairs hat HMD-Global als neuen Kunden gewonnen und übernimmt die Medienarbeit für Nokia Phones in der Schweiz. 

HMD-Global will mit Nokia Smartphones, Mobiltelefonen und Tablets wieder durchstarten, auch in der Schweiz. Seit Anfang 2017 hat HMD-Global bereits vier neue Smartphones auf den Markt gebracht.

Die Kultmarke Nokia ist nach der Übergabe der exklusiven Rechte für Smartphones, Tablets und Handys an HMD-Global wieder auf dem Vormarsch. Dabei setzt man auf moderne Smartphones zu erschwinglichen Preisen, im Fokus steht die Kombination aus neuester Technologie und den ausgeprägten Sympathiewerten der Marke Nokia. Brand Affairs unterstützt sowohl HMD-Global als auch die Autronic AG, zuständig für die Distribution der Nokia Phones in der Schweiz, um die Präsenz der Marke in der Schweiz zu stärken.

Markus Kramer, Partner bei Brand Affairs, freut sich sehr über die Zusammenarbeit: „Einer Kultmarke wie Nokia zu neuem Glanz zu verhelfen, ist für uns eine äusserst spannende Herausforderung, der wir uns sehr gerne stellen.“ Kramer ist überzeugt, dass man mit HMD-Global die einstigen Erfolge von Nokia wiederholen und ausbauen kann.

Über HMD-Global

HMD-Global wurde 2016 gegründet und übernahm die exklusiven Rechte am Namen Nokia für Smartphones, Handys und Tablets. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Espoo, Finnland.

Medienkontakt

Brand Affairs AG
Mischa Keller
Mail: mischa.keller@brandaffairs.ch
Tel: +41 44 254 80 00