Markus Kramer zum Honorary Senior Visiting Fellow an der CASS Business School in London ernannt

Markus-Kramer

Es freut uns sehr, dass unser Partner Markus Kramer an der renommierten CASS Business School in London zum Honorary Senior Visiting Fellow ernannt wurde – eine Ehre, die nur einer handverlesenen Anzahl Menschen zugesprochen wird. Als elementarer Teil der City University London gehört die CASS Business School zu den weltweit führenden Business Schulen und ist ausgezeichnet mit der Goldstandart-Akkreditierung, „triple-crown“, der Association of MBAs (AMBA), der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB), sowie dem European Quality Improvement System (EQUIS).

Markus Kramer ist ein Alumnus der Management Fakultät der Universität und wird, wie auch bereits anhin, ausgewählten Fächer unterrichten. Für Brand Affairs ist diese Ernennung ein wichtiger Schritt. Er stellt sicher, dass unsere Klienten von einem noch grösseren Netzwerk im englischsprachigen Raum und von einem top-Zugang zu akademischen Erfahrung und Gedankenflüssen profitieren können. Dies betrifft insbesondere unsere Kerndisziplinen Marken- und Unternehmensstrategie.