Markus Kramer

Markus Kramer ist seit 2013 als Managing Partner bei Brand Affairs. Er besitzt einen MBA der University of Oxford sowie einen Abschluss in FinTech und FutureCommerce des MIT. Zu seinen beruflichen Stationen gehören die Leitung des Globalen Marketings bei Aston Martin, die Verantwortung der CMO-Funktion bei VERTU, sowie die Leitung des EMEA Marketings bei Harley-Davidson.

Markus ist Kommunikations-Experte mit  Vertiefung in internationaler Markenführung, sowie Medien- und Reputations- Management im Bereich Luxusgüter, Automotive, Finanzdienstleistungen sowie Governement Services. Er ist zudem Visiting Professor of Brand Managment an der Cass Business School in London und Autor des Buches The Guiding Purpose Strategy, a Navigational Code for Brand Growth.