Medienmitteilung: Pininfarina Wandladestation und Ladestation für Elektrofahrzeuge

Press Release 18.12.2019

Pressemitteilung Le Mont-sur-Lausanne, 18.12.2019

CES 2020: DAS SCHWEIZER UNTERNEHMEN GREEN MOTION ENTHÜLLT AUF DER CES 2020 ZWEI WELTNEUHEITEN: DIE ERSTE VON PININFARINA GESTALTETE WANDLADESTATION UND EINE EINZIGARTIGE LADESTATION FÜR ELEKTROFLUGZEUGE.

Green Motion, der Lausanner Pionier im Bereich der Ladestationen von Elektrofahrzeugen, stellt auf der CES 2020 in Las Vegas seine neuesten Innovationen vor: Die weltweit erste von Pininfarina gestaltete Ladestation und eine neue Ladelösung für Elektroflugzeuge und andere Fahrzeuge der städtischen Luftmobilität (UAM, Urban Air Mobility).

Vom 7. bis 10. Januar 2020 findet in Las Vegas die CES (Consumer Electronics Show) statt, die weltweit bedeutendste Messe für technologische Innovationen. Während der letztjährigen Veranstaltung konnte Green Motion Grossaufträge mit Ländern wie Indien und Israel abschliessen; heute stehen Green Motion-Ladestationen in Tel Aviv und Mumbai.

Aufbauend auf diesem Erfolg kehrt das Waadtländer Unternehmen mit einem doppelt so grossen Stand wie im letzten Jahr nach Las Vegas zurück. Im Gepäck zwei einzigartige Produkte: Eine Designladestation und eine Ladestation für Elektroflugzeuge. Zudem plant Green Motion für 2020 mit seinen ersten UL-zertifizierten Produkten den Markteintritt in die USA.

Die weltweit erste von Pininfarina entworfene Ladestation für zu Hause

Green Motion stellt bei der Entwicklung seiner Produkte konsequent das Nutzererlebnis ins Zentrum. Da es bisher noch keine Wohnladestation für die internationalen High-End-Märkte gibt, hat Green Motion zusammen mit Pininfarina eine Wandladestation entwickelt. Das angesehene italienische Designstudio entwarf die Wandladestation, Green Motion entwickelte die Technik. Die beiden Unternehmen arbeiteten als Team in allen Phasen zusammen. Von der Definition der User Experience, über das Design bis hin zur Umsetzung des physischen Mock-ups und der Strategie zur Markteinführung.

Green Motion stellt auf der CES 2020 die allererste Ladestation vor, die aus dieser Partnerschaft entstand. Pininfarina ist bekannt für seine wegweisenden Designs für renommierte Marken in so unterschiedlichen Bereichen wie Auto, Erlebnisdesign, Interior Design und Architektur.

Ein einzigartiges Produkt zum Laden von Elektroflugzeugen

Seit den Anfängen vor mehr als zehn Jahren ist Green Motion ein echter Visionär, wenn es um das Laden von Elektroautos geht; und dasselbe gilt auch für den Bereich der Elektroflugzeuge.
Green Motion ist der Ansicht, dass ein dichtes, zuverlässiges und effizientes Ladennetz erforderlich ist, um die Verbreitung von Elektroflugzeugen und anderen UAM-Fahrzeugen (Urban Air Mobility) zu erleichtern.

Die CES ist die ideale Plattform, um die FLIGHT XT, die allererste Ladestation von Green Motion für Elektroflugzeuge einem internationalen Publikum vorzustellen. Das Produkt ist bereits an zwei Schweizer Flughäfen zu finden und lädt bereits seit mehreren Monaten zuverlässig das erste Elektroflugzeug.

Über Green Motion SA

Green Motion SA ist ein renommiertes und schnell wachsendes internationales Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz, das seit mehr als zehn Jahren Pionierarbeit bei der Entwicklung und Produktion von Ladesystemen für Elektrofahrzeuge leistet.

Das Unternehmen produziert Ladestationen, entwickelt Managementsoftware für Ladenetze, betreibt Ladestationen und ist Dienstleister für Elektromobilität. Green Motion schafft zukunftsweisende Technologien, darunter Ladestationen für Elektroflugzeuge oder on-board Ladegeräte für die Automobilindustrie.

Green Motion SA betreibt unter der Marke “evpass” ein eigenes Netz an Ladestationen. evpass hat sich zum grössten Schweizer Netzwerk und zu einem der führenden europäischen Netzwerke entwickelt.

Die von Green Motion SA hergestellten Ladestationen werden vollständig in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Green Motion ist an Projekten in China, Indien, den USA und Israel beteiligt.

Für weitere Informationen zu Green Motion SA: www.GreenMotion.ch

Pressestelle: Brand Affairs, Simon Wüthrich simon.wuethrich@brandaffairs.ch, +41 44 254 80 00 Green Motion SA: media@greenmotion.ch, +41 21 544 04 44