Pressemitteilung: HMD Global Nokia 4.2

Press Release 09.05.2019

Das neue Nokia 4.2 ist da – Ein Smartphone, das mit der Zeit besser und fortschrittlicher wird!

Das Nokia 4.2 kommt in hochmodernem Design mit eigenem Google Assistant Button

Zürich, 9. Mai 2019 – HMD Global, the Home of Nokia Phones, bringt mit dem Nokia 4.2 ein Smartphone auf den Schweizer Markt, das die neuesten Innovationen zu einem erschwinglichen Preis bietet. Das hochwertige Glasdesign und das All-Screen-Display sind nicht nur äußerlich schön: Sie beherbergen eine duale Rückkamera, KI-Innovationen und das neueste Android 9 Pie. Besonderes Highlight des Smartphones: der Google Assistant Button.

„Mit dem Nokia 4.2 bringen wir ein Smartphone einer erschwinglichen Preisklasse auf den Markt, in dem die neuesten Innovationen stecken. Dank purem Android und regelmäßigen Updates wird das Software-Erlebnis zudem mit der Zeit nur besser und fortschrittlicher“, freut sich Eric Matthes, General Manager DACH, HMD Global.

Fortschritt in einer Hand

Erstmals mit dem Google Assistant Button ausgestattet, wird das Nokia 4.2 die Smartphone- Bedienung revolutionieren: Durch Drücken erhält der Nutzer sofort Zugriff auf den Google Assistant, doppeltes Drücken liefert einen visuellen Tagesüberblick mit intelligenten Vorschlä- gen und personalisierten Informationen. Langes Drücken des Buttons aktiviert den Walkie- Talkie-Modus, in dem der Google Assistant zuhört, bis der Button nicht mehr gedrückt wird.

Viele der Flaggschiff-Features des neuen Nokia 4.2 werden von KI angetrieben, so etwa das Entsperren mittels Gesichts-Scan. Weitere exklusive Aktionen durch den Google Assistant sind beispielsweise das schnellere Öffnen diverser Apps, einschließlich der Kamera-App, für noch mehr Selfies oder Bothies.

Leistungsstarke Technologie elegant verpackt

Die tiefenempfindliche Dualkamera auf der Rückseite des Nokia 4.2 bringt Flaggschiff- Bildgebungsfunktionen wie die Mehrkamera-Bildgebung auf ein neues Preisniveau und nimmt atemberaubende Erinnerungen auf. Das Qualcomm® SnapdragonTM 439 Octa-Core- Chipset stattet das Nokia 4.2 mit fortschrittlicher Technologie aus, die bei Bedarf auch eine Leistungssteigerung erlaubt.

Dank kompakter Größe und Edge-to-Edge-Display liegt das Smartphone gut in der Hand. Die leichte Metall-Innenstruktur und der satinierte Polycarbonat-Rahmen sorgen für elegantes Design mit Glas auf Vorder- und Rückseite und ein Gefühl von Stabilität und Klasse.

Pure, secure and up-to-date, Android 9 Pie verstärkt mit Android One

Das Nokia 4.2 kommt mit dem neuesten Android 9 Pie, womit es KI-getriebene Features mitbringt, die das Phone intelligenter machen und sich an das individuelle Nutzer-Verhalten anpassen. Zudem schließt sich das Nokia 4.2 der Android One-Familie an. Dadurch bietet es die neuesten Android-Innovationen und erhält drei Jahre lang monatlich Sicherheitspatches und zwei Jahre lang Betriebssystem-Updates.

Verfügbarkeit

Das Nokia 4.2 (3/32 GB) ist ab dem 13. Mai in den Farben Black Pink Sand mit einer UVP von CHF 179.- erhältlich.

-ENDE-

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das HMD-Pressebüro Schweiz:
Liza Schempp
+41 44 254 80 00
liza.schempp@brandaffairs.ch

Über HMD Global

HMD Global Oy hat seinen Hauptsitz in Espoo (Finnland) und ist die neue Heimat von Nokia-Telefonen. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet eine Reihe von Smartphones und Feature Phones für verschiedene Ziel- und Preisgruppen. Als stolzer Exklusivlizenznehmer der Marke Nokia für Mobiltelefone und Tablets hat sich HMD voll und ganz Innovation und Qualität verschrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.hmdglobal.com.

Nokia ist eine eingetragene Marke der Nokia Corporation. OZO ist eine Handelsmarke von Nokia Technologies Oy. Android, Google und sonstige Marken sind Handelsmarken der Google Inc. Qualcomm Snapdragon und Qualcomm Quick Charge sind Produkte von Qualcomm Technologies, Inc. ZEISS und das ZEISS-Logo sind eingetragene Handelsmarken der Carl Zeiss AG unter einer Lizenz von Carl Zeiss Vision GmbH.