Brand Affairs: Fossil Group als neuen Klienten gewonnen

Brand Affairs hat in Kooperation mit der Agentur F&H Porter Novelli in München das Mandat zur Unterstützung und Umsetzung der Medienarbeit in der Schweiz für das Lifestyle-Unternehmen Fossil Group erhalten.

Im Rahmen des Mandats wird sowohl die Medienarbeit in der Schweiz als auch die Organisation von verschiedenen Events mit Priorität auf Lifestyle und Tech abgedeckt. Dazu kommt die Beratung und Unterstützung für Kooperationen mit Dritten.

Fossil Group umfasst nebst der Hauptmarke Fossil renommierte Marken wie Michael Kors, DKNY, Emporio Armani, Diesel, Misfit, Skagen und viele weitere. Mit den neuen Hybrid-Uhren eröffnet der Lifestyle Brand dem Konsumenten eine neue Kategorie welche sich elegant zwischen analogem Look und dem digitalem Feinschliff bewegt. Im Zuge der Zusammenarbeit will Fossil Group seine Position in der Schweiz weiter ausbauen.

Markus Kramer, Partner bei Brand Affairs, freut sich auf die Zusammenarbeit, nicht zuletzt da es sich bei der Fossil Group „um eine starke, internationale Markenkollaboration die den Geist der Zeit voll trifft“ handelt.

Über Fossil Group, Inc.

Fossil, Inc. ist ein in Richardson, Texas, USA ansässiges Unternehmen, das sich auf das Design, die Produktion, das Marketing und die Distribution von Fashion-Accessoires spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet eine Auswahl an Uhren und Schmuck für Damen und Herren sowie Handtaschen, Kleinlederwaren und Bekleidung. Es vermarktet unter anderem weltweit die Marken Diesel, Emporio Armani, DKNY, Burberry, Michael Kors, Marc by Marc Jacobs, adidas, Tory Burch und Karl Lagerfeld. Das Unternehmen ist an der NASDAQ gelistet. Der Konzern beschäftigt weltweit etwa 13.000 Mitarbeiter. Die Europazentrale sowie der Schweizer Hauptsitz befinden sich in Basel.

 

Medienkontakt

Brand Affairs AG
Marisa Steiner
Mail: marisa.steiner@brandaffairs.ch
Tel: +41 44 254 80 00